Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Bauherrenhaftpflichtversicherung

Was ist eine Bauherrenhaftpflichtversicherung?

Eine Bauherrenhaftpflichtversicherung bietet einen Versicherungsschutz während der gesamten Durchführung des eigenen Bauvorhabens. Sie ist für Bauherren unbedingt notwendig, damit kleinere und größere Schäden nicht das gesamte Bauprojekt gefährden.

Tarifvergleich Bauversicherung

Für Bauherren unverzichtbar

Endlich ist es soweit - die Finanzierung steht, die Planung ist abgeschlossen, nun geht es ans Bauen. Was Sie nicht vergessen dürfen: Als Bauherr tragen Sie die Verantwortung, wenn durch Ihre Baustelle jemand zu Schaden kommt. Schon ein einziger teurer Unfall kann Sie finanziell aus der Bahn werfen und Ihr Bauvorhaben ernsthaft gefährden. Beispiele: Auf Ihrer Baustelle spielende Kinder stürzten in einen ungesicherten Schacht und verletzen sich; ein auf der Straße abgestelltes Auto wird durch herab fallendes Baumaterial schwer beschädigt. Mit einer Bauherrenhaftpflichtversicherung schützen Sie sich gegen Ihr finanzielles Haftungsrisiko als Bauherr.

Was die Bauherrenhaftpflichtversicherung leistet

Auch wenn Sie Ihren Bau von einem Architekten planen und begleiten lassen oder wenn ein Bauunternehmen den Auftrag von Anfang bis Ende durchführt, kann sich ein Geschädigter mit seinem Anspruch immer direkt an Sie als Bauherren wenden. Im Ernstfall klärt der Versicherer die Haftungslage, zahlt Ihre Gerichts- und Anwaltskosten und begleicht berechtigte Schadenersatzforderungen bis maximal zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme. Empfehlenswert ist eine pauschale Deckung von mindestens 5 Millionen Euro für Sach- und Personenschäden. Mitversichert sind auch Ihre Pflichten als Grundstücksbesitzer, zum Beispiel Ihre Streu- und Räumpflicht im Winter. Übrigens: Wie andere Haftpflichtpolicen können Sie die Bauherrenhaftpflichtversicherung von der Steuer absetzen.

Finden Sie jetzt günstige Angebote

Auf einer Baustelle kann viel passieren, die Bauherrenhaftpflichtversicherung ist nicht nur für Neubauten ein Muss. Auch wenn Sie größere Umbauten oder Sanierungen an bestehenden Gebäuden vornehmen, sind als Bauherr für die Sicherheit verantwortlich. Nur kleinere Baumaßnahmen sind durch Ihre private Haftpflichtversicherung abgedeckt, schauen Sie in den Bedingungen nach. Für größere An- und Umbauten brauchen Sie eine eigene Bauherrenhaftpflichtversicherung. Die Preisunterschiede in der Bauherrenhaftpflicht sind enorm. Weil Ihr Budget durch den Hausbau ohnehin strapaziert ist, sollten Sie die Konditionen genau im Blick haben. Vergleichen Sie die Angebote und sparen Sie sich bares Geld!

Sie haben Fragen oder benötigen ein individuelles Angebot? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Bitte addieren Sie 9 und 8.

 

*) Pflichtfeld