Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Girokonto-Vergleich

Wozu benötige ich ein Girokonto?

Ein Girokonto ist der Dreh- und Angelpunkt für Ihre Bank- und Geldgeschäfte. Umso wichtiger, dass Sie das richtige Konto passend zu Ihren eigenen Bedürfnissen finden.

Girokonto-Vergleich

Gebühren vergleichen und bares Geld sparen

Ein Girokonto benötigt heute jeder - doch nicht jedes Konto passt zu Jedem. Wer persönlichen Service wünscht, braucht eine Bank mit Filiale vor Ort. Wer sein Girokonto so günstig wie möglich will, findet attraktive Angebote bei zahlreichen Online-Banken. Ärgern auch Sie sich über die hohen Gebühren und die teuren Dispozinsen Ihrer bisherigen Bank? Mit dem richtigen Konto sparen Sie oft hunderte Euro pro Jahr. Nutzen Sie jetzt unseren Online-Vergleich und finden Sie ein preiswertes Girokonto, dass optimal zu Ihrem Bedarf passt. Übrigens: Bei leistungsstarken Anbietern ist auch die Kreditkarte kostenlos.

Direktbanken sind oft günstiger

Bei vielen Internetbanken zahlen Sie für Ihr Girokonto keine Gebühren, Voraussetzung für die Gebührenfreiheit ist oft aber ein monatlicher Geldeingang oder ein kontinuierliches Mindestguthaben. Auch für ein Girokonto bei einer Online-Bank bekommen Sie natürlich eine Bankkarte, mit der Sie an zahlreichen Automaten kostenfrei Geld abheben können. Überweisungen und andere Bankgeschäfte erledigen Sie bei Direktbanken kostenfrei online, Bareinzahlungen an Bankautomaten sind in der Regel kostenpflichtig. Wichtig: Wenn sie viel im Ausland unterwegs sind, achten Sie bei der Auswahl des Girokontos darauf, dass Sie weltweit kostenfrei an Bargeld kommen. Tipp: Manche Banken belohnen die Eröffnung des Girokontos mit einem Startguthaben.

Dispozinsen im Blick haben

Ein Girokonto dürfen Sie innerhalb des vereinbarten Rahmens überziehen – die fälligen Dispozinsen unterscheiden sich je nach Anbieter allerdings kräftig. Wenn Ihr Konto häufiger ins Minus rutscht, wählen Sie am besten ein Angebot mit günstigem Überziehungszins. Kundenfreundliche Banken unterstützen Sie beim Kontowechsel, übernehmen laufende Daueraufträge oder Lastschriften automatisch und informieren Ihre Vertragspartner über die neue Kontoverbindung. Unser Tipp: Für Schüler, Auszubildende und Studenten ist die Kontoführung bei fast allen Banken kostenlos. Wenn nach Ende der Ausbildung Gebühren anfallen, lohnt sich ein genauer Blick auf die Angebote - mit einem wirklich günstigen Girokonto sparen Sie Jahr für Jahr bares Geld.

Sie haben Fragen oder benötigen ein individuelles Angebot? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Bitte addieren Sie 7 und 6.

 

*) Pflichtfeld